Sonntag, 19. Mai 2013

Embroidery "Blue Line"

Es gibt Dinge, welche man einfach mal testen muss und so war es mit Embroidery.

 
Voll spannend ist auch, dass am Ende etwas völlig Anderes entstanden ist, als zu Beginn im Köpfchen war :)!

Kommentare:

  1. Ja, iss klar, Ela!
    Andere fangen mal mit einem kleinen Anhänger an, Embroidery zu testen. Dat Ela muss natürlich gleich mal ein Geschmeide ausprobieren. Wow! Es ist Dir sehr gut gelungen, die eingefassten Steine sind toll angeordnet und ich erkenne die Metallstäbchen von der Messe wieder! Ein tolles Collier!
    Ich bin mit sicher, dass es noch Geschwister bekommt. LG Silke

    AntwortenLöschen
  2. Uff ,ich hab gerade Schnappatmung und das als Anfängerstück,gibt es auch etwas ,was du nicht hinbekommst?
    Grosse Klasse Ela
    LG Natalie

    AntwortenLöschen
  3. Das gibt wohl nichts, was du nicht kannst, oder? Auf jeden Fall lässt du dich nicht abschrecken. Ich bin begeistert und möchte es demnächst live begrabbeln. LG, Conny

    AntwortenLöschen
  4. Meine liebe Ela..... DAS Teil sieht phantastisch aus!!!!! Ganz großes Kino- aber was anderes hab ich auch nicht erwartet!!!

    AntwortenLöschen
  5. Superschön geworden dein Geschmeide! Schöne Form, tolle Farben und interessante Akzente mit den Metallstäbchen.

    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  6. Ein wahrer Traum. Bin gerade von Swaantje auf deinen Blog gelockt worden und muss sagen, dass ich begeistert bin. Die blauen E.Teile sind die "Wucht in Tüten".
    Herzlichst
    Heike

    AntwortenLöschen